Aufsichtskommission

Einsetzung und Aufgabe

Der Regierungsrat wählt für die Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos eine Aufsichtskommission. 

Die Aufsichtskommission ist Beratungsgremium für das Justiz- und Sicherheitsdepartement und die Direktion der Vollzugseinrichtung.

Die Mitglieder der Aufsichtskommission überwachen durch monatliche Besuche im Turnus den Betrieb und die Ordnung in der Vollzugseinrichtung und erstatten dem Justiz- und Sicherheitsdepartement an gemeinsamen Sitzungen Bericht. Über schwerwiegende Feststellungen ist dem Justiz- und Sicherheitsdepartement sofort Bericht zu erstatten. 

Zusammensetzung

Die Aufsichtskommission setzt sich aus je fünf bis sieben Mitgliedern zusammen, die auf Vorschlag des Justiz- und Sicherheitsdepartementes für vier Jahre gewählt werden.

Organisation

Die Präsidentin / der Präsident sowie die weiteren Mitglieder der Aufsichtskommission werden vom Regierungsrat gewählt.

Der Direktor / die Direktorin der Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos sowie die Leitung der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug nehmen von Amtes wegen mit beratender Stimme an den Sitzungen der Aufsichtskommission teil.