Wäscherei

In der anstaltsinternen Wäscherei sind 2 bis 3 Gefangene im Einsatz, die von einem Angestellten betreut werden. Die Wäscherei sorgt dafür, dass die Arbeits- und Freizeitkleider der Gefangenen sowie deren Bettwäsche regelmässig gewaschen und soweit nötig auch geflickt werden. Zusätzlich werden auch Arbeitskleider von Angestellten der Landwirtschaft, der Gärtnerei, der Werkstätten und des Innendienstes sowie die Betriebswäsche aus der Anstaltsküche, den Pavillonküchen, den WC-Anlagen etc. gereinigt und gepflegt.